Narrenkeller

Nachdem der alte Gefrierraum im Steinacher Rathaus nicht mehr gebraucht wurde, entstand die Idee, dieses Gemäuer als Narrenkeller umzubauen. Das Vorhaben wurde 1996 begonnen und erforderte zahlreiche Arbeitsstunden. Unter der Bauleitung des damaligen 2. Vorsitzenden Martin Lietzau musste im Keller unter anderem die Fundamente unterfangen, ein neuer Betonboden und sanitäre Anlagen eingebaut werden.

Nach vierjähriger Bauzeit wurde am 3. September 2000 der Narrenkeller eröffnet und seiner Bestimmung übergeben. Er bietet unseren Narren die Räumlichkeit für viele Sitzungen und Besprechungen, ist aber auch für die Bevölkerung immer am letzten Freitag im Monat geöffnet und bewirtet.

IMG 9765 IMG 9750 IMG 9635

IMG 9640

IMG 9646

IMG 9771

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen